Magnete und Permanentmagnete

Seit 1957 permanente Magnetkraft

Topfmagnete-Flachgreifer

Dauermagnetplatten mit Stopper, flach, rechteckig - Topfmagnete mit Bohrung, Gewindezapfen, Senkung, Haken und Magnetsystem

Topfmagnete-Flachgreifer
Topfmagnete werden normalerweise aus Eisen mit Magneten hergestellt. Das Eisen verstärkt die Haftkraft des Magneten um das bis zu 18-Fache (spätestens an dieser Stelle empfehlen wir das Kapitel zum eisenmagnetischen Fluss sorgfältig zu lesen). Die Haftkraft wird beeinflusst durch:

- das Volumen des Magneten
- die Magnetisierungsrichtung
- der Art des benutzten Materials
- der magnetischen Masse

Der Eisengehalt hat die einzigartige Eigenschaft die magnetischen Kräfte eines Magneten um das bis zu 18-Fache zu verstärken und hilft so bei der Kalibration durch Kontakt oder auch die Distanz (zum Beispiel für Sensoren oder Rohre). Außerdem kann um den Magneten mit Eisenteilen (Polarexpansion genannt) auszurüsten auch Flansche oder Gewindezapfen eingesetzt werden, um vielfältige Anwendungen zu ermöglichen.

Die genaue Art der eisenmagnetischen Verbindung und die Art der Herstellung (Druck, Kleben, Harzen) bestimmt die endgültige Haftkraft. Aus einer Neodym-Mischung stellt Calamit einen Magnetfuß her (Modell SOIT mit der Größe 60x60x22 mm), der bis zu 280 kg heben kann! Calamit stellt auch magnetische Platten beliebigen Formates her, die spezifisch auf die Anforderungen des Kunden hin kalibriert werden.

Diese Calamit Produkte, die durch Pressen, Kleben und Harzen hergestellt werden, werden in der neuen Anlage von Cologno Monzese in der Via Emilia gefertigt.

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Katalogbestellungen. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu. Wir respektieren Ihre Privatsphäre.