Magnete und Permanentmagnete

Seit 1957 permanente Magnetkraft

Förderanlagen

Motorisierte magnetische Transportförderanlagen

Magnetische Förderer sind Anlagen für den automatischen Transport von (nicht nur) eisenmagnetischen Gegenständen wie Blechen. Meist eingesetzt in der Metallverpackungsindustrie.

Die Transportstrecken werden für die Metallverpackungs- und Konservierungsindustrie genutzt, geeignet für den Transport von Metallverpackungen und  speziell für jeden Bedarf zugepasst.

Auf Basis der Kundenanforderungen bietet Calamit unterschiedliche Systeme an. Je nach Einsatzgebiet können Anlagen beispielsweise in Edelstahl oder lackiertem Stahl geliefert werden, aufgerüstet mit Förderbändern aus Metallketten oder Magnetbändern. Zudem können unterschiedliche Magnete (Neodym-Magnete oder Keramikmagnete) in individuellen Größen - abgestimmt auf die Gegenstände die gefördert werden sollen - zum Einsatz kommen. Darüber hinaus bietet Calamit spezielle Förderanlagen zum Transport von Stahlblechen an.

Komplette Förderstrecken können Produktionsabläufe erheblich verschlanken, da sie industrielle Anlagen wie bspw. Schweißmaschinen, Falzmaschinen, Abfüllanlagen, Öfen und Pressen auf effiziente und zeitsparende Art miteinander verbinden. Durch die automatisierte Planung und Produktion können so Einsparpotentiale realisiert werden.

Daher sind komplette und automatisierte Produktionsstrecken geplant, die selbstständig alle maschinellen Vorgänge für die Fertigstellung des Endproduktes erledigen.   

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Katalogbestellungen. Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu. Wir respektieren Ihre Privatsphäre.